Seite 1 von 1

Fort Myers - Prime de Leon Steakhouse

Verfasst: 7. Mai 2017, 14:21
von dirk
Hallo zusammen,

ich war 2016/2017 zu Silvester in Fort Myers Downtown Historic District. Zu Silvester ist die Gegend wirklich gut, dazu schreibe ich aber noch einmal etwas.
Ich hatte einen Tisch für das Prime de Leon bestellt. Das hat auch geklappt, dachte eigentlich das alle Restaurants total überlaufen sind bei der Veranstaltung, waren sie aber alle nicht. Das Prime de Leon hat mich total enttäuscht. Die Weinkarte sehr überschaubar, bis auf ein paar kleine Ausnahmen ausschließlich kalifornische Weine vorhanden. Dann der Schreck. Es gibt nur ein Menü, was als 4-Gänge Menü angekündigt war, aber dann nur 3-Gänge hatte. Vorspeise Suppe oder Salat, absolut nichts besonderes. Zum Hauptgang hatte ich ein Steak. Für mich so mit das schlechteste was ich bisher in den USA gegessen hatte. Der Nachtisch war ein Convenience Produkt, so dass man nichts falsch machen kann. Aber für den Preis erwartet man dann schon mal etwas anderes. Das Menü hat dann auch 79$ gekostet. Der Kellner konnte es mit seiner lässigen Art auch nicht mehr wett machen.

Das Ambiente war okay. Ich habe unten im Restaurant gesessen. Stühle spartanisch, Tische USA typisch, Die Sitzsofas naja, sahen von weitem nicht sonderlich bequem aus.

Ich kann natürlich nichts über die normale Karte im Prime de Leon aussagen, aber ich würde hier auf keinen Fall mehr Essen gehen.

Viele Grüße,
Dirk